Visual Library

Bücherskyline, Banner_2

Publikationen

Von und mit uns

  • Kay Heiligenhaus: Eine Chance neu wahrgenommen zu werden / A chance for new recognition. In: Neue Zugänge zum Archiv des ITS. Jahresbericht / New Access to the ITS. Archive Annual Report. Bad Arolsen, 2015, S. 21. (PDF-Download)
  • Dorothea Sommer, Kay Heiligenhaus, Manfred Pankratz, Carola Wippermann: Zeitungsdigitalisierung: eine neue Herausforderung für die ULB Halle. In: ABI Technik, 34. Jg., Heft 2/2014, S. 75–85. DOI: 10.1515/abitech-2014-0013
  • Mirjam Schmidt: Das Portal VD 18: Konzeption und Realisierung. Mit einer Einleitung von Heiner Schnelling. In: ABI-Technik, 31. Jg., Heft 1/2011, S. 23–46. DOI: 10.1515/abi.2011.003
  • Guiseppe Veltri, Evelyn Burkhardt, Grit Schorch, Till Schicketanz, Lutz Wiederhold: Die Digitalisierung des Leopold Zunz-Archivs. Ein Projekt des Leopold Zunz Centers der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Kontext der Digitalen Bibliothek der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt. In: ABI-Technik, 29. Jg., Heft 2/2009, S. 78–89. DOI: 10.1515/ABITECH.2009.29.2.78
  • Dorothea Sommer, Christa Schöning-Walter, Kay Heiligenhaus: URN Granular: Persistente Identifizierung und Adressierung von Einzelseiten digitalisierter Drucke. Ein Projekt der Deutschen Nationalbibliothek und der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt. In: ABI Technik, 28. Jg., Heft 2/2008, S. 106–114. (PDF-Download)
  • Kay Heiligenhaus, Till Schicketanz: Digitalisierungsprojekte, Datenbankportale und Literaturmanagement in den Geisteswissenschaften : Anforderungsprofile – Softwarelösungen – Realisation. In: Datenbanken in den Geisteswissenschaften. Hrsg. v. Ingo Jonas. Frankfurt am Main, 2007, S. 163–180.
  • Till Schicketanz, Kay Heiligenhaus: »Inseln im Meer des Beliebigen«. Architektur und Implementierung eines Internetportals Deutsch-jüdische Periodika. In: Jahrbuch für Computerphilologie, 5. Jg., 2003, S. 67–96.
  • Hans Otto Horch, Till Schicketanz, Kay Heiligenhaus: Compact Memory – Ein Projekt zur retrospektiven Digitalisierung jüdischer Periodika im deutschsprachigen Raum. In: Zwischen Selbstbehauptung und Verfolgung. Deutsch-jüdische Zeitungen und Zeitschriften von der Aufklärung bis zum Nationalsozialismus. Hrsg. v. Michael Nagel. Hildesheim, 2002, S. 351–359.
  • Hans Otto Horch, Till Schicketanz: „Ein getreues Abbild des jüdischen Lebens“. Compact Memory – Ein DFG-Projekt zur retrospektiven Digitalisierung jüdischer Periodika im deutschsprachigen Raum. In: Menora. Jahrbuch für deutsch-jüdische Geschichte, Jg. 12, 2001, S. 387–405.

Mit Bezug zu uns

  • Christoph Bedenig [u.a.]: Dokumentenserver in den e-Infrastructures Austria Partnereinrichtungen. Erhebung 2016. Wien 2016. (Link zum Dokument)
  • Christian Fieseler: Das Verzeichnis Deutscher Drucke des 18. Jahrhunderts (VD 18) – Ziele, Entwicklung und aktueller Stand. In: Forum Bibliothek und Information, 10.10.2016. (Link zum Dokument)
  • Brigitte Klosterberg und Karsten Hommel: Handschriften und alte Drucke auf einer Rechercheplattform. Das DFG-Projekt „Francke-Portal“ am Studienzentrum August Hermann Francke der Franckeschen Stiftungen zu Halle. In: Neue Wege ins Archiv – Nutzer, Nutzung, Nutzen. 84. Deutscher Archivtag in Magdeburg. Red. Monika Storm. Fulda 2016, 121-132.
  • André Anchuelo: Neue Offenheit in Arolsen. Der internationale Suchdienst ITS zieht eine positive Bilanz seines digitalen Pilotprojekts. In: Jüdische Allgemeine, 25.02.2016. (Link zum Dokument)
  • Jörn Hendrik Kischlat: Suchen und Finden. Neue Erschließungsergebnisse beim International Tracing Service (ITS). In: Archivnachrichten aus Hessen, 2016, Nr. 16/2, S. 18-21. (PDF-Download)
  • Christian Kaier: Visual Library Publikationsserver an der Uni Graz. Ein „Schaufenster“ für Forschungsergebnisse, 21.4.2016. (PDF-Download)
  • René Bienert, Christian Groh: Ergebnisse auf Knopfdruck? Das Digitale Archiv des ITS – Erfahrungen und Überlegungen. In: Medaon – Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung, 9 (2015), 9, 2015, 17, S. 1–8. (PDF-Download)
  • Henning Borggräfe: Über die Potentiale digitaler Archivbestände zum Holocaust. In: Medaon – Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung, 9, 2015, 17, S. 1–5. (PDF-Download)
  • Rachel Heuberger: Compact Memory, das Fachportal für jüdische Zeitschriften. In: Medaon – Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung, 9, 2015, 17, S. 1–4. (PDF-Download)
  • Brigitte Klosterberg: Vom Portalaufbau bis zur Bibliotheksrekonstruktion. Aufgaben einer Forschungsbibliothek am Beispiel des Studienzentrums August Hermann Francke. Konferenzveröffentlichung zum 103. Deutscher Bibliothekartag in Bremen 2014 (Link zum Publikationsserver)
  • Brigitte Klosterberg: Francke-Portal. Werkstattbericht über ein DFG-Projekt am Studienzentrum August Hermann Francke. In: Pietismus und Neuzeit. Ein Jahrbuch zur Geschichte des neueren Protestantismus, Bd. 40, 2014, S. 202-231.
  • Schweizer Kooperationsprojekt „e-manuscripta.ch“ mit Visual Library online. In: DOK. Technologien, Strategien & Services für das digitale Dokument. 8. Mai 2014. (Link zum Dokument)
  • Michael Herkenhoff: Profilbildung durch Digitale Sammlungen: die Strategie der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn. In: Digitalisierung in Regionalbibliotheken. Hrsg. v. Irmgard Siebert. Klostermann: Frankfurt/M. 2012. (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderband 107.), S. 11-20.
  • Maria Elisabeth Müller, Thomas Elsmann: Per Mausklick in die Historie. Digitalisierung in Regional- und Landesbibliotheken am Beispiel der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen. In: Digitalisierung in Regionalbibliotheken. Hrsg. v. Irmgard Siebert. Klostermann: Frankfurt/M. 2012. (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderband 107.), S. 21-30.
  • Joachim Eberhardt: Das kulturelle Erbe sichtbar machen – Digitalisierung in der Lippischen Landesbibliothek Detmold. In: Digitalisierung in Regionalbibliotheken. Hrsg. v. Irmgard Siebert. Klostermann: Frankfurt/M. 2012. (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderband 107.), S. 73-86.
  • Gabriele Dreis: Wissen mehren und verbreiten: Zur Digitalisierung schriftlichen Kulturguts in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf. In: Digitalisierung in Regionalbibliotheken. Hrsg. v. Irmgard Siebert. Klostermann: Frankfurt/M. 2012. (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderband 107.), S. 87-116.
  • Heiner Schnelling, Dorothea Sommer: Innovation und Kooperation – Digitalisierung in der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, Halle (Saale). In: Digitalisierung in Regionalbibliotheken. Hrsg. v. Irmgard Siebert. Klostermann: Frankfurt/M. 2012. (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderband 107.), S. 117-134.
  • Ludger Syré: Aufbruch in eine neue Zeit: Die Anfänge der Digitalisierungswerkstatt und der Digitalen Sammlungen an der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe. In: Digitalisierung in Regionalbibliotheken. Hrsg. v. Irmgard Siebert. Klostermann: Frankfurt/M. 2012. (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderband 107.), S. 173-194.
  • Holger Flachmann: Westfalens Kulturerbe digitalisieren – der Beitrag der Universitäts- und Landesbibliothek Münster. In: Digitalisierung in Regionalbibliotheken. Hrsg. v. Irmgard Siebert. Klostermann: Frankfurt/M. 2012. (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderband 107.), S. 247-274.
  • Corinna Roeder: Digitales Schaufenster und regionalspezifische Informationen. Digitalisierung in der Landesbibliothek Oldenburg. In: Digitalisierung in Regionalbibliotheken. Hrsg. v. Irmgard Siebert. Klostermann: Frankfurt/M. 2012. (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderband 107.), S. 275-290.
  • Helmut Frühauf, Barbara Koelges, Elmar Schackmann: Kooperative Digitalisierung in Rheinland-Pfalz hat einen Namen: dilibri . In: Digitalisierung in Regionalbibliotheken. Hrsg. v. Irmgard Siebert. Klostermann: Frankfurt/M. 2012. (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderband 107.), S. 303-322.
  • Anita Eichinger, Alfred Pfoser: Wienbibliothek Digital. In: Digitalisierung in Regionalbibliotheken. Hrsg. v. Irmgard Siebert. Klostermann: Frankfurt/M. 2012. (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderband 107.), S. 335-342.
  • Stephani Scholz: Schnell und effektiv. Die Schnittstelle Metadaten. In: MALIS-Praxisprojekte 2012. Projektberichte aus dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Fachhochschule Köln. Hrsg. v. Achim Oßwald, Inka Tappenbeck, Haike Meinhardt und Hermann Rösch. Fachhochschule Köln. Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften. Institut für Informationswissenschaft. Dinges & Frick: Wiesbaden 2012, S. 188–204. (PDF-Download)

Semesterapparat

Retrodigitalisierung

Publikationsserver

Projekte