Bild Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Bild Home Bild Leistungen Bild Bild Bild Projekte Bild Service Bild Kontakt Bild Impressum
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Produkte Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Home > Produkte > Visual Library
Bild Bild
Bild Corporate Library Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild Bild
Bild Visual Library Bild Bild
Bild Bild Bild
Bild Bild
Bild Visual Composer .NET Bild Bild
Bild Bild
 

Visual Library

Bibliotheken, Archive und Museen sehen sich für die nächsten Jahrzehnte vor eine Herkulesaufgabe gestellt: Nicht nur Bestandskataloge und Neuerscheinungen sollen online verfügbar sein - im Zuge der systematischen und flächendeckenden Retrodigitalisierung bildet die Erschließung und Bereitstellung historischer Quellen und Objekte einen zentralen Arbeitsschwerpunkt der einschlägigen Institutionen.

Visual Library - ein modulares System

Unser System Visual Library unterstützt Sie bei der Erfassung und Bearbeitung digitalisierter Dokumente und bibliographischer Metadaten sowie bei deren Bereitstellung im Internet. Durch den Einsatz plattformunabhängiger Technologien wie XML ist die nachhaltige Verfügbarkeit Ihres Angebots sichergestellt. Gleichzeitig läßt sich Visual Library individuell auf Ihre Projekte zuschneiden.

Visual Library unterteilt sich in folgende Module:

Visual Library Manager: Erschließung und Pflege
Visual Library Server: Bereitstellung im Internet
Visual Library Scout: Individuelle Weiterverarbeitung

Visual Library Manager - Erschließung und Pflege digitalisierter Inhalte

Mit dem Modul Visual Library Manager erschließen und katalogisieren Sie Ihren Dokumentkorpus und ordnen Digitalisate zu. Dazu können Sie auf einen breiten, leicht bedienbaren Funktionsumfang zurückgreifen. Sie ordnen Ihre Objekte und Informationen in Baumstrukturen, die Sie beliebig tief untergliedern können. Über die Anbindung an unsere wissenschaftliche Suchmaschine Visual Library .NET oder Ihren OPAC, können Sie Quellenangaben automatisch erstellen oder ergänzen. Die Digitalisate selbst werden mit der integrierten Texterkennung sowohl für eine Volltextsuche als auch für die elektronische Nach-
bearbeitung zugänglich gemacht und per Bildbearbeitung optimiert.
Die Veröffentlichung Ihrer Daten im Internet können Sie jederzeit per Mausklick anstoßen. Die bislang erfaßten Informationen stehen dann verzugsfrei für Recherchezwecke zur Verfügung.

nach oben

Visual Library Server - Bereitstellung digitalisierter Inhalte im Internet

Über Visual Library Server greifen die Besucher Ihres Webangebots auf die aufbereiteten Inhalte zu. Navigiert wird dort z. B. über die in Visual Library Manager angelegte Baumstruktur. Aus dieser gelangt man zu den einzelnen Einträgen, Metadaten und Digitalisaten. Die Digitalisate können in verschiedenen Vergrößerungsstufen betrachtet, als Volltext angezeigt und gegebenenfalls heruntergeladen werden.
Visual Library Server kann als eigenständiges Portal genutzt oder in eine bestehende Firmenwebseite, Intranetseite oder Ihren OPAC integriert werden. Das Design wird natürlich individuell angepaßt.

nach oben

Visual Library Scout - Individuelle Nutzung und Weiterverarbeitung

Mit dem Modul Visual Library Scout können die Besucher Ihres Webangebots alle Inhalte offline nutzen und individuell weiterverarbeiten. Er basiert auf den selben Technologien wie unser Literatur- und Dokumenten-
management-Programm Visual Composer .NET. Mit Visual Library Scout können Sie Literatur recherchieren, erfassen, verwalten und selber schreiben - also gliedern, darstellen und auswerten. Er ist an ihr Webangebot angebunden und bietet nicht nur die Möglichkeit, die zur Verfügung stehenden Daten auf einem privaten Rechner zu nutzen, sondern auch - sofern dies gewünscht ist - die Daten des Webangebots zu überarbeiten oder zu ergänzen.

nach oben

In unserer
Rubrik Projekte erfahren Sie mehr über Internetarchive, die mit Visual Library realisiert wurden.


Produktinformationen

194 KB

Funktionsübersicht

144 KB

Produktinformationen in Druckqualität

456 KB

Funktionsübersicht in Druckqualität

406 KB

Kontakt:
Till Schicketanz
Tel.: +49 241 89 49 89 38
eMail: VL@semantics.de

 
Bild Bild

Bild